fbpx
+43 676 4183874

Einsteiger

Alle Termine für Qigong und für Stilles Qigong

Die Qigong Basics vermitteln die Grundlagen der Entspannung und bauen die individuelle Resilienz auf.

Für das kommende Unterrichtsjahr 2022/23 gibt es mit Qigong am Montag eine kontinuierliche Präsenzveranstaltung abends und einzelne Samstag-Workshops über das kommende Jahr verteilt. 

Am Mittwoch gibt es mit Qigong Online ebenso ein kontinuierliches Online-Training, um die Grundlagen zu studieren bzw. einzelne Inhalte zu vertiefen.

Ling Qi Gong sind ergänzende Präsenz-Workshops. Für Einsteiger bietet ein interessanter Einblick in die Welt des Ling Qigong. Hier lernen die Techniken die Energiearbeit mit Archetypen der spirituellen Traditionen, aktuell die Boddhisattvas Guan Yin & Di Zhang Wang.

COVID & Co im Kurs/Workshop-Ablauf

Für die Präsenzworkshops bitten wir um einen aktuellen PCR-Test, für den Montag Abend-Kurs genügt ein Antigentest.

Falls COVID-bedingt ein Workshop nicht wie geplant stattfinden kann, so wird möglichst zeitnah ein Ersatz-Termin angeboten.

Ist es wegen einer nachgewiesenen COVID-Infektion nicht möglich teilzunehmen, ebenso eine Möglichkeit geboten, den Termin nachzuholen bzw. einen anderen Termin stattdessen zu besuchen. Falls eine Aufzeichnung vorhanden ist, so kann auch diese mit einer zusätzlichen online Fragestunde zur Verfügung gestellt werden.

Qigong Basics

Qigong kennenlernen und in die Praxis einsteigen

Mit Qigong beginnen wir bei den Basics. Entweder online am Mittwoch oder im Qigong Office am Montag. Immer ist ein Wechsel aus Bewegung und Ruhe enthalten, um sich wieder in der eigenen Mitte zu finden. Und damit die eigenen Hausforderungen besser zu bewältigen.

Zusätzlich gibt es einzelne Workshops, um besondere Inhalte zu erlernen und zu vertiefen.

Alle Details finden sich bei den einzelnen Veranstaltungen.

Facebook Live
werktags, 6:00 - 6:20
Online auf Zoom
ab Mi, 30. November 2022

Ling Qigong

Die Kraft der Archetypen im Qigong entfalten und für die persönliche Entwicklung nutzen lernen

Wir erschließen uns durch die Mediation mit den Energiefeldern der Boddhisattvas ihre besonderen Qualitäten und ihre Unterstützung bei der Qigong-Praxis. Ich freue mich diesen Aspekt des Stillen Qigong erstmals öffentlich zu unterrichten. Hierzu gibt es am Semesterbeginn einführende Workshops, die auch für interessierte Einsteiger geeignet sind.

Zusätzlich gibt es am Semesterbeginn einzelne Workshops, um diese Ebene der Qi-Arbeit kennenzulernen.

Zorn und Hass befreien
mit Di Zhang Wang

Qigong Office
Sa, 11. Februar 2023
We are using cookies to give you the best experience. You can find out more about which cookies we are using or switch them off in privacy settings.
AcceptPrivacy Settings

GDPR

  • Allgemeines
  • Essentielle Cookies
  • Newsletter
  • Videos
  • Google Analytics
  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter

Allgemeines

Wir sammeln und verwenden Userdaten, um unser Angebot zu verbessern. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie dem Sammeln und Verwenden im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Die komplette Datenschutzerklärung findet sich unter hier.

Essentielle Cookies

Wir speichern einige Daten, um uns und unsere User zu schützen. Diese sind für die Nutzung der Website unerläßlich und werden so gering wie möglich gehalten.

Das betrifft:

  •  

Newsletter

Für unseren Newsletter nutzen wir direkt hier auf der Website ein Wordpress-Plugin und speichern die Daten selber sicher bei unserem Provider in Österreich. Wenn du den Newsletter abonnierst, dann ist deine Mail-Adresse bei uns in sicheren Händen. 

 

Videos

Wir haben einen Teil der Videos direkt hier auf der Website gehostet.

 Zusätzlich nutzen wir  Vineo und YouTube, um Videos für die NutzerInnen darzustellen. Dabei können diese Anbieter Daten der NutzerInnen sammeln und sie für Marketingzwecke verwenden.

Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics, um das User-Verhalten auf der Website besser zu verstehen und die User-Erahrung zu verbessern.

Facebook

Wir nutzen den Facebook-Pixel, um das User-Verhalten auf der Website besser zu verstehen und die User-Erahrung zu verbessern.

Instagram

Twitter